GABLER 4cut-Granulatoren

GABLER 4cut-Granulatoren – Technik für wirkungsvolle Restgitterverarbeitung

Ausgereifte Technik vom Experten: Die 4cut-Granulatoren wurden speziell für das Vermahlen von Kunststofffolien im Thermoformbereich entwickelt. Alle 4cut-Lösungen können beliebig hinter jeder Thermoformanlage betrieben werden.

Die in Konstruktion, Bauweise und Modellvielfalt überzeugende Baureihe entspricht dem hohen Anspruch, mit dem GABLER den unterschiedlichen Kundenanforderungen gerecht wird. Die Stanzgitter-mühlen sind in verschiedenen Leistungsklassen erhältlich. Die Verlinkung und Handhabung sind ebenso unkompliziert wie komfortabel.

GABLER 4cut-Granulatoren – die Vorteile auf einen Blick:

  • Einfache Verlinkung an alle Thermoformanlagen
     
  • Kompakte Bauweise für einen geringen Platzbedarf
     
  • Verarbeitung von Vollfolie und Restgitter
     
  • Gute Zugänglichkeit für Wartungs- und Reinigungszwecke
     
  • Hohe Mahlleistung durch gleichmäßigen Schneidkreis
     
  • Siebwechsel durch Schnellspannsystem ohne Werkzeuge
  • Lärm- und Staubreduzierung durch niedrige Rotordrehzahl
     
  • Äußerst geräuscharmer Betrieb durch Vollkapselung innerhalb der neuen Verkleidung
     
  • Folieneinzüge für den jeweiligen Produktionsprozess über pneumatischen Bügeleinzug für konstante Geschwindigkeit sowie glatte Einzugswalzen für dünne Folien und flache Artikel
     
  • Spezielle Varianten für PET-Verarbeitung
     
  • „Stand-alone“- oder „Closed-loop“-Lösungen erhältlich
GABLER Peripheriegerät 4cut-Granulatoren